Stunden 2017/18

Alle Stunden für das neue Schuljahr!

Die Gruppenkurse 2017/18 gibt es in der Übersicht.

Athletiktraining als Grundlage

Athletiktraining umfasst viele interessante, herausfordernde Bereiche und gilt als eines der besten Ganzkörpertrainings. Nicht ohne Grund ist es die Basis aller Sportarten und Fitnessstunden. Daher ist das Athletiktraining für den Gesundheitssport, Hobbysport als auch für SportanfängerInnen geeignet aber gleichzeitig sollte es auch ein fixer Trainingsbestandteil jeden Leistungs- bzw. Profisportlers sein.

Athletiktraining an der Athletic Academy in Kärnten

Beim Athletiktraining werden nicht speziell die Einzeldisziplinen der Leichtathletik wie Beispielsweise Hochsprung, Kugelstoß, Hürdenlauf, etc. trainiert, sondern die Basics, also die Grundlagenblöcke. Diese werden als individuelles Training, abgestimmt auf den derzeitigen Trainingszustand schwerpunktmäßig gefördert. Dazu gehören:

  • Warm up:
    Dies beinhaltet die gesamte Bandbreite an Aufwärmmöglichkeiten, sowie Mobilisation und Stretching.

     

  • Koordination:
    Vielseitige Koordinationsübungen, abgestimmt auf Einzel-, Paar- und Gruppentrainings mit fast unendlicher Schwierigkeitssteigerung.

     

  • Core:
    Stabilisation der Körpermitte – des Rumpfes. Nicht nur für jede Sportart sollte dies höchste Priorität haben, sondern auch als Ausgleich zum Berufsleben im Sinne der Altersvorsorge.

     

  • Plyometrics:
    Von Sprüngen aller Art bis hin zu Ganzkörperkräftigungsübungen mit und ohne Zusatzgeräte steht hier ein Muskelkater am Ende des Trainings bereits in den Startlöchern.

     

  • Speed:
    Nicht nur klassische Sprinter benötigen Speed, sondern eine Vielzahl an Sportarten. Spezifisch trainiert und richtig eingesetzt unterstützt es Sie als HandballerIn, BasketballerIn, TurnerIn, EishockeyspielerIn, TennisspielerInnen, FußballerInnen, Squash- und BadintonspilerIn, … uvm.

     

  • Power:
    Krafttraining ist heutzutage weit verbreitet und ein unumgängliches Trainingstool für jedermann, doch führen Sie die Bewegung auch richtig aus? Sind Sie sich sicher, dass Ihr Training auch dem Kraftaufbau entspricht, den Sie sich vorstellen bzw. Sie auch die benötigten Muskeln / Muskelgruppen / Muskelschlingen trainieren? Erfahren Sie auch, welche Möglichkeiten Sie ohne Geräte aus dem Fitnessstudio haben und wie Sie ein Krafttraining sinnvoll ohne Zusatzgewichte umsetzen. Gerade Jugendliche profitieren von diesem Krafttraining, da ein Training mit Gewichten unter 18 Jahren strikt verboten ist (nur leider selten eingehalten wird). 

Mit dem Athletiktraining einen Schritt näher zum Ziel

Durch die Vielseitigkeit ist ein Athletiktraining die perfekte Komponente, um sein persönliches Ziel zu erreichen. Egal ob dabei die generelle Fitness im Mittelpunkt steht, ein besser definierter Körper, Abnehmen oder vielleicht das Erreichen eines sportlichen Ziels - mit dem Athletiktraining setzen Sie einen großen Schritt in die richtige Richtung. Dazu macht das Training auch noch richtig Spaß, ist abwechslungsreich und kann im Rahmen eines Personaltrainings bis hin zum Teamtraining umgesetzt werden.

Speziell bei Gruppen und Teams aber natürlich auch bei EinzelsportlerInnen kooperieren wir mit der HaupttrainerIn und stehen im engen, beratenden Kontakt mit allen beteiligten Personen. So kann ein optimales Ergebnis erzielt werden.
 

Vereinbaren Sie Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur individuellen Planung.          

Mit der Athletic Academy ein professionelles Athletiktraining genießen.